Foyer Sacerdotal Jean-Paul II
352, Chemin de la Percellière
01480 Ars sur Formans
Frankreich
Tél. +33 (0)4 74 08 19 00
Fax +33 (0)4 74 08 19 08

 

Der Einsatz der Priester in der SJMV

Die SJMV bietet ihren Mitgliedern konkrete Hilfen, um die Gnade ihres Priestertums zu leben. Die Priester leben auf angemessene Weise die Anforderungen des Dienstes für eine größere missionarische Fruchtbarkeit, damit sie auf den Ruf des Herrn täglich antworten können.

In diesem Geist gründet die SJMV für die Wirksamkeit des Apostolates „Fraternitäten“ (Bruderschaften) des gemeinsamen Lebens, wenn es möglich ist. Dabei handelt es sich um den Blick des anderen auf das eigene Leben und auf den priesterlichen Dienst, um auf dem Weg der eigenen Bekehrung weiter zu gehen.

Mehrmals im Jahr versammeln sich die Mitglieder der SJMV für eine Zeit des Austausches in den Fraternitäten und für die eigene Erneuerung.

Die SJMV ist Diözesanpriestern offen, die sich dazu berufen fühlen. Das Engagement ist ab dem Diakonat möglich für die, die in ihrer eigenen Diözese inkardiniert sind. Die Probezeit dauert mindestens zwei Jahre vor dem zeitlichen Engagement, das man vor dem endgültigen Engagement erneuern kann. Die Zeit im Priesterseminar in Ars kann eine Möglichkeit sein, die SJMV kennen zu lernen.
Seit dem 29. Juni 2008 ist es der SJMV erlaubt, einige Mitglieder zu inkardinieren und sie in die SJMV zu berufen.

Die Mitglieder der SJMV.

81 Mitglieder : 52 endgültig engagierte Priester, 16 zeitlich engagierte Priester oder Diakone, 13 Priester, Diakone oder Seminaristen in Probezeit.

JPEG - 53.3 ko
session 2010 au Mont Sainte Odile
 
Impressum ... Konzeption – Realisation DSFI Kommunikation ... Kontakt ... Links